Steffen „Skobbith“ Zakrzewski verstärkt das Team

Neuigkeiten im Line-Up von Cottbus eSports! Ab sofort wird das Team auf der Support Position von Steffen „Skobbith“ Zakrzewski verstärkt, um mehr Flexibilität zu bekommen.

Direkt am nächsten Spieltag (Sonntag, 02.03.2020) der Prime League gegen gegen das Team „Trade For Soul“ wird Skobbith die erste Möglichkeit bekommen, um sich zu beweisen und an Stelle von Otto „Clearwen“ Schröder neben Erik „Exna“ Exner auf der Botlane zum Einsatz kommen.

„Für mich geht es nicht einmal darum, ob man wirklich gut spielt oder nicht. Für mich geht es eher um den Willen etwas zu erreichen und auch den Willen, sich gemeinsam zu verbessern.“ sagt Steffen über seinen Beitritt.

Wir suchen Dich!

Cottbus eSports e.V. sucht weiterhin nach Ergänzungsspielern für den Jungle und die Toplane, um langfristig für jede Position im Team mit zwei Spielern gleichwertig besetzen zu können.

GDPR

  • Cookies

Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.