Zusammen in die Zukunft

Cottbus eSports wird von hartiste teamwear | DERTEAMSPORTPROFI.DE in Zusammenarbeit mit JAKO professionell ausgestattet

Die Cottbuser E-Sportler freuen sich, mit „HARTISTE“ einen neuen Ausrüster und eine Anlaufstelle direkt im Herzen der Stadt Cottbus für die E-Sport-Club-Kollektion gefunden zu haben. 

Die junge Cottbuser Firma war bisher vor allem im Bereich Fußball aktiv. Mit der nun gestarteten Kooperation mit dem Cottbus eSports e.V. möchte Geschäftsführer Stefan Hartig auch neue Bereiche des Sports erschließen. Cottbus eSports ist der erste E-Sport-Verein im Portfolio des Cottbuser Ausrüsters. HARTISTE wird die Krebse neben der Teambekleidung und -ausrüstung auch im Bereich Fanshop unterstützen. Ein besonderes Highlight gibt es dabei für alle Mitglieder des Vereins. Denn diese können die Cottbus eSports Club-Kollektion zu vergünstigten Konditionen erwerben und dabei den Verein auch noch aktiv unterstützen. 

Ein Blick in die Club-Kollektion

Statement Tino Hanf, Pressesprecher Cottbus eSports e.V.:

“Mit Hartiste Teamwear haben wir einen starken Partner für unseren Fanshop gewinnen können, der den Vereinsmitgliedern vom Bestellprozess bis zum Versand nach Hause zur Seite steht. Wer dann noch unsicher ist, was zu ihm passt, kann auch jederzeit zu den Öffnungszeiten die kompetente Beratung vor Ort in der Burgstraße 20 in Anspruch nehmen. Uns war es wichtig, dass wir einen etablierten Partner im Bereich Teamsportausrüstung direkt vor Ort haben und sind überglücklich, dass uns dies mit Hartiste gelungen ist.”

Statement Stefan Hartig, Geschäftsführer Hartiste Teamwear:

Stefan Hartig, Geschäftsführer „Hartiste Teamwaer“

“Die Wahrnehmung und Akzeptanz von Esport in der Gesellschaft nimmt zu. Durch die  Zusammenarbeit mit Cottbus eSports werden wir uns im Teamsportbereich noch breiter aufstellen und einen neuen Markt erschließen. Dies zeigt, dass wir unser Know How für nahezu jede Sportart einbringen können. Wir freuen uns daher sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und darüber, einen weiteren Verein in der Region unterstützen zu können.”

Jako als Teamwear-Ausrüster

Mit JAKO haben wir einen starken Ausrüster für Sportbekleidung an unserer Seite.  JAKO und Cottbus das ist eine ganz spezielle Verbindung. 1997 war der FC Energie Cottbus das erste JAKO Profi-Team und erreichte im selben Jahr das DFB Pokalfinale als Regionalligist. 

Durch die neue Partnerschaft wird Cottbus eSports Teil des JAKO-Teams, zu dem unter anderem Bayer 04 Leverkusen, Hannover 96 und der FC Energie Cottbus gehören. Das Unternehmen wurde 1989 von Rudi Sprügel gegründet. Mittlerweile beschäftigt JAKO am Standort Mulfingen-Hollenbach 230 Mitarbeiter. Sie geben im neu errichteten Firmengebäude JAKO-Teamcenter täglich alles, um mit den Partnern aus dem Sportfachhandel Mannschaften von den Kreisklassen bis in die Bundesliga optimal mit individueller Team- und Trainingsbekleidung auszurüsten.

Zum offiziellen Teamshop

GDPR

  • Cookies

Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.