Hat der FCE Platz für eine E-Sport-Abteilung?

In der Corona-Krise ist E-Sport in aller Munde. Weil nirgends der Ball rollt, wird online gespielt. Das Team von Cottbus eSports kämpft am Wochenende um den Aufstieg – und würde gern langfristig mit den Fußballern von Energie Cottbus gemeinsame Sache machen.

LR INSTA-Talk vom 29.März 2020 mit unserem Vereinspräsidenten

Sie wollen dorthin, wo Fußball-Regionalligist Energie Cottbus schon ist: In die 4. Liga. Und langfristig haben die E-Sportler vom Verein Cottbus eSports sogar einen ganz anderen Traum: Ihnen würde es gefallen, bei eben jenem FC Energie eine eigene Abteilung eSport zu gründen. Das hat der Vereinsvorsitzende Patrick Schölzel im „Insta Talk Spezial“ mit der Rundschau-Sportredaktion verraten

Die ganze Story gibt es bei LR-ONLINE.de zu lesen

GDPR

  • Cookies

Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.