Es ist amtlich! Das Amtsgericht Cottbus hat uns am 05.07.2018 ins Vereinsregister eingetragen. Somit sind wir nun auch ganz offiziell der erste eingetragene Sportverein mit dem Schwerpunkt E-Sports  im Land Brandenburg und dürfen uns fortan Cottbus eSports e.V. nennen. Die erste Hürde ist nun endlich vom Tisch. Nach der Gründung im November gab es Fehler in der Satzung die behoben werden mussten. Diese wurden in einer fortgesetzten Gründungsversammlung im Juni behoben.

Unser Vorstandsvorsitzender Patrick Schölzel zur Eintragung ins Vereinsregister:

Wir sind froh, dass die Gründung und somit auch die Eintragung ins Vereinsregister nun wirklich vom Tisch ist. Diese hat uns in den vergangenen Monaten viel Zeit und Nerven gekostet. Uns sind Fehler unterlaufen, um die wir uns erstein mal kümmern mussten. Dass das solange dauert haben wir alle nicht mit gerechnet. Nun sind wir aber froh, dass wir jetzt offiziell als e.V. auftreten dürfen. Ich möchte mich hiermit noch mal  bei den Gründungsmitgliedern für ihre Geduld und Treue bedanken. Ein weiteres Danke geht an die netten Sachbearbeiterinnen beim Amtsgericht Cottbus – Abteilung für Registersachen, die mit uns in den letzten Wochen sehr eng zusammengearbeitet haben und uns dabei geholfen haben die Fehler zu korrigieren. Danke!